Home
Auftragsdaten
Die rechtliche Seite
Aufgaben DSB
Beratungs Info
Die Vorteile
Kosten -Nutzen
Haftungsausschluss
Schulungen
Betriebsprüfung
Service
Partner
Trends/Videos
Sitemap
So finden Sie uns
Impressum
Kontakt

Aufgaben des DSB

 

 

 

Das Tätigkeitsprofil des Datenschutzbeauftragten ist durch das Bundesdatenschutzgesetz definiert

 

                                            

 

                                              

 

  • Vertretung der Datenschutzbelange des Auftraggebers
  • Vertretung des Unternehmens bei Kontrollen der Aufsichtsbehörde
  • Regelmäßige Schulung der mit der Datenverarbeitung befassten Mitarbeiter
  • Führung und Kontrolle des Verfahrensverzeichnisses sowie Verfügbarmachen an Jedermann auf Antrag gemäß § 4g Abs. 2 Satz 2 BDSG
  • Führung und Kontrolle der internen Verarbeitungsübersicht gemäß § 4g Abs. II Satz 1 i.V.m. § 4e Satz 1 Nr. 1-9 BDSG
  • Durchführung der Vorabkontrolle von automatisierten Verfahren, die besondere Risiken für Rechte und Freiheiten Betroffener aufweisen gem. § 4 Abs. 5,6 BDSG
  • Entwickeln von Richtlinien und Anweisungen zur betrieblichen Umsetzung des Datenschutzes
  • Prüfung der Zulässigkeit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten
  • Prüfung der Benachrichtigungspflichten gegenüber Betroffene
  • Kontakte zu Behörden und Verbänden zur Klärung datenschutzrechtlicher Problemstellungen
  • Informationsvermittlung an den Auftraggeber z.B. über Gesetzesnovellen, EU-Richtlinien, Persönlichkeitsrecht und Rechtsprechung zu datenschutzrechtlich relevanten Themen
  
 

Gerne erstelle ich Ihnen unverbindlich ein Angebot als Externer Datenschutzbeauftragter:

Angebot-Anfrage Formular (bitte zunächst abspeichern, dann ausfüllen und versenden)
  

 

Seite drucken 

Top

>> © 2008 -2015 ds-bucos  | Datenschutz & IT-Sicherheit - Alle Rechte vorbehalten <<